Arbeitswelt & Kultur

Der Name Eppendorf steht für innovative Produkte und Dienstleistungen. Und für hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das geprägt ist von Eigenverantwortung, Internationalität und interdisziplinärer Zusammenarbeit. Wir bieten Ihnen beste Aussichten für Ihre berufliche Entwicklung. Wollen Sie mehr erfahren? Herzlich willkommen!

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben Instrumente und Verbrauchsartikel für den Einsatz in Laboren weltweit. Als unabhängiges Unternehmen im Privatbesitz besitzen wir eine lange Tradition und einen hervorragenden Ruf. Dazu tragen mehr als 3.000 Mitarbeiter täglich mit ihrer Arbeit bei. Eppendorf ist international aktiv. In über 25 Ländern sind wir mit Tochtergesellschaften vertreten und auf vielen weiteren Märkten rund um den Globus durch Vertriebspartner repräsentiert.

Wir verstehen uns als verlässlicher Partner von Forschung und Wissenschaft und setzen auf den engen Austausch mit den Anwendern. Ein erstklassiger Service für unsere Kunden ist für uns ebenso selbstverständlich wie die Entwicklung von Premium-Produkten höchster Qualität. Ob Pipetten, Zentrifugen, Bioreaktoren oder Reaktionsgefäße und Mikrotestplatten – unsere intelligenten Lösungen reduzieren Komplexität und vereinfachen das Liquid-, Sample- und Cell Handling. Unser Ziel ist klar: Wir wollen mit unseren kundenorientierten Prozessen, innovativen Technologien sowie hochwertigen Produkten und Dienstleistungen dazu beitragen, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern.

Für uns steht Qualität im Mittelpunkt. Unsere Premium-Produkte und -Dienstleistungen erfüllen höchste Ansprüche. Als einer der Technologieführer der Branche haben wir in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder Industrie-Standards gesetzt – mit zukunftsweisenden Ideen, die dazu beitragen, wiederkehrende Abläufe in der Laborarbeit leicht, präzise, sicher und effizient zu gestalten.

Unabhängig von der Qualifikation, der Hierarchie oder dem Standort pflegen wir eine Kultur der Wertschätzung und des gegenseitigen Respekts. Wir legen Wert auf einen herzlichen und verbindlichen Umgang untereinander und gegenüber unseren Kunden. Dabei begegnen wir uns auf Augenhöhe. Kurze Entscheidungswege und eine Kultur der offenen Türen fördern Dialog und Zusammenarbeit.

Wir denken und handeln ganzheitlich. Deshalb arbeiten wir weltweit in interdisziplinären Teams und fühlen uns gemeinsam für den gesamten Entwicklungsprozess verantwortlich. Jeder einzelne Mitarbeiter besitzt viel Gestaltungsfreiraum, um eigene Ideen einzubringen und etwas zu bewegen. Dabei haben wir stets die Anforderungen unserer Kunden und des Marktes im Blick. 

Die Wurzeln der Eppendorf AG reichen zurück bis ins Jahr 1945. Damals gründen Dr. Heinrich Netheler und Dr. Hans Hinz auf dem Gelände des Universitätsklinikums Eppendorf die „Arbeitsgruppe Dr. Netheler“. Sie wollen das tun, was Ende des Krieges am dringendsten ist: die Lebensbedingungen der Menschen verbessern. Mit diesem Ziel vor Augen entwickeln die beiden Pioniere in der Medizintechnik schon in den ersten Jahren kreative technische Lösungen wie das bahnbrechende Photometer Eppendorf, das unter anderem aus Flugzeugteilen hergestellt ist.

Von Anfang an stehen die Bedürfnisse des Kunden im Mittelpunkt aller Produktentwicklungen. Langlebige und zuverlässige Qualitätsprodukte sowie nutzerfreundliche und intelligente Lösungen werden schnell zum Markenzeichen von Eppendorf. Aus der Werkstatt der Anfangsjahre entsteht im Laufe der Zeit ein erfolgreiches, weltweit tätiges Unternehmen. Doch die Kernaufgabe bleibt gleich: Erstklassige und ganzheitliche Lösungen von höchster Qualität zu entwickeln, die dazu beitragen, die Lebensbedingungen der Menschen zu verbessern.

Naturwissenschaftler

IT-Spezialisten

Ingenieure und technische Mitarbeiter

Wirtschaftswissenschaftler und kaufmännische Mitarbeiter

Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr InformationenEinverstanden