Rechtliche Hinweise

Erklärung zum Datenschutz

Moderne Informations- und Kommunikationstechniken spielen im Rahmen der Aktivitäten von Organisationen wie Eppendorf eine immer größere Rolle. Wir nehmen den Schutz der von Ihnen übermittelten Daten, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, daher sehr ernst. Selbstverständlich halten wir uns an die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes. Im Folgenden wird erläutert, welche Daten von uns, der Firma Eppendorf und ihren Tochtergesellschaften, ggf. erhoben werden und wie diese behandelt werden.

Welche persönlichen Daten werden erfasst und verarbeitet?

Der Besuch unserer Internetseiten ist auch ohne Angabe persönlicher Daten möglich. Dabei erfassen wir nur den Namen Ihres Internetproviders, die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen, und die jeweils bei uns besuchte Seite. Persönliche Daten dagegen werden nur erfasst und verarbeitet, wenn Sie bestimmte Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Im Menü finden Sie detaillierte Angaben hierzu.

Zu welchem Zweck werden persönliche Daten erfasst und verarbeitet?

Da wir stets bestrebt sind, sowohl unser Dienstleistungsangebot als auch unsere Internetpräsenzen zu verbessern, führen wir statistische Analysen der oben genannten, allgemeinen Daten durch. Hierbei müssen wir jedoch auch Ihre persönliche Meinung und Ihr Umfeld berücksichtigen. Sie werden daher an mehreren Stellen gebeten, zusätzliche Angaben zu machen. Dies erfolgt auf freiwilliger Basis und die entsprechenden Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wenn Sie angebotene Dienstleistungen in Anspruch nehmen, werden in der Regel nur solche Daten erfasst, die zur Erbringung der jeweiligen Dienstleistung benötigt werden. Falls wir Sie darüber hinaus um ausführlichere Angaben bitten, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Die persönlichen Daten werden ausschließlich im Hinblick auf die angeforderte Dienstleistung und zur Sicherung unserer eigenen berechtigten wirtschaftlichen Interessen verwendet.

Werden persönliche Daten an Dritte weitergegeben?

Ihre persönlichen Daten werden nur in dem Maße an Dritte weitergegeben, wie dies für die Erbringung der Dienstleistung absolut erforderlich ist. Darüber hinaus werden wir Ihre persönlichen Daten weder offen legen, noch ihre Verwendung gestatten oder diese Daten an andere Firmen oder Einrichtungen verkaufen oder in anderer Weise vermarkten, ohne dass uns Ihr ausdrückliches Einverständnis vorliegt. Es verhält sich jedoch anders, wenn wir gesetzlich oder aufgrund einer Gerichtsentscheidung verpflichtet sind, die Daten offen zu legen und weiterzuleiten.

Cookies

In manchen Bereichen unserer Internetseiten werden Cookies verwendet. Hierbei handelt es sich um Datensätze, mit deren Hilfe wir Ihnen beim Besuch unserer Internetseiten unsere Dienstleistungen auf individuellere Art zur Verfügung stellen können. Wir verwenden Cookies jedoch nicht zur Erfassung persönlicher Daten. Wenn Sie über die Verwendung von Cookies auf Ihrem Browser informiert werden oder deren Verwendung ausschließen möchten, sollten Sie die entsprechenden Einstellungen an Ihrem Browser vornehmen.

Kinder

Sofern bekannt ist, dass es sich um persönliche Daten von Kindern handelt, werden diese nicht erfasst oder in irgendeiner Weise verwendet. In der Regel ist uns das Alter der Besucher unserer Internetseiten jedoch nicht ersichtlich. Besondere Maßnahmen zum Schutz der Daten Minderjähriger werden nicht ergriffen.

Sicherheit

Es bestehen unsererseits Maßnahmen zum technischen und organisatorischen Schutz der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor Verlust, Löschung, Manipulation und unbefugtem Zugriff. Alle unsere Mitarbeiter und an der Datenverarbeitung beteiligte Dritte sind zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes einschließlich der vertraulichen Behandlung persönlicher Daten verpflichtet.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Erklärung jederzeit abzuändern. Diese Erklärung begründet kein vertragliches oder sonstiges formales Recht gegenüber oder im Auftrag einer Partei.

Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, der Ihnen gerne behilflich ist: Werner Speckmann,
spm@eppendorf.de

Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr InformationenEinverstanden